Watoto wa Kenya in Afrika 2015

Anfang des Jahres waren wir wieder in Kenia. In New White House Academy in Voi und in Mombasa haben wir die von uns vermittelten Patenkinder besucht.

Außerdem konnten wir unsere Projekte in Bombolulu und Mtwapa vorantreiben und Spendengelder übergeben.

Hier ein paar Fotoimpressionen. Eine Videodoku folgt.

In New White House Academy: Annedore und Direktor Dr. Phil mit Susan, einem von uns vermittelten Patenkind.

In New White House Academy: Annedore und Direktor Dr. Phil mit Susan, einem von uns vermittelten Patenkind.

Die von der Firma MIELE gesponserten Decken wurden vor drei Jahren von uns nach Voi gebracht. In den Wintermonaten sind sie unabdinglich.

Die von der Firma MIELE gesponserten Decken wurden vor drei Jahren von uns nach Voi gebracht. In den Wintermonaten sind sie unabdinglich.

Wasserversorgung in New White House Academy.

Wasserversorgung in New White House Academy.

Biggi und Arno mit einem unserer Patenkinder.

Biggi und Arno mit einem unserer Patenkinder.

Gabi Bentlage und Birgit Farnbacher mit ihren Patenkindern aus Voi.

Gabi Bentlage und Birgit Farnbacher mit ihren Patenkindern aus Voi.

Die von uns in 2014 in New White House Academy vermittelten Patenkinder mit Gabi und Arno.

Die von uns in 2014 in New White House Academy vermittelten Patenkinder mit Gabi und Arno.

Das große Fussballmatch in New White House Academy. Arno steht auf Seiten der Lehrer im Tor.

Das große Fussballmatch in New White House Academy. Arno steht auf Seiten der Lehrer im Tor.

Fans der Schülermannschaft.

Fans der Schülermannschaft.

Gebanntes Warten auf den Anpfiff.

Gebanntes Warten auf den Anpfiff.

Birgit Farnbacher schaut sich eine Krankenstation in Mtwapa an.

Birgit Farnbacher schaut sich eine Krankenstation in Mtwapa an.

In St. Joseph House of Hope absolvieren fünf unserer Jugendlichen ein Ausbildungsprogramm von Porsche und der Udo Lindenberg Stiftung.

In St. Joseph House of Hope absolvieren fünf unserer Jugendlichen ein Ausbildungsprogramm von Porsche und der Udo Lindenberg Stiftung.

Sexualaufklärung ist wichtig in Afrika und beginnt deshalb schon früh.

Sexualaufklärung ist wichtig in Afrika und beginnt deshalb schon früh.

Unsere fünf Azubis in ihrer Werkstatt.

Unsere fünf Azubis in ihrer Werkstatt.

Kids in unserer Bambino Academy vor dem im vergangenen Jahr gebauten Speisesaal.

Kids in unserer Bambino Academy vor dem im vergangenen Jahr gebauten Speisesaal.

Dieses Schulgebäude in St. Joseph House of Hope war 2014 noch eine Lehmhütte.

Dieses Schulgebäude in St. Joseph House of Hope war 2014 noch eine Lehmhütte.

Große Pause in St. Joseph House of Hope.

Große Pause in St. Joseph House of Hope.

Tanja Fischer ist eine gute Freundin von uns, unterstützt ein Waisenhaus und hilft uns regelmäßig bei unserer Arbeit. Netzwerke sind wichtig, wenn wir effektiv helfen wollen.

Tanja Fischer ist eine gute Freundin von uns, unterstützt ein Waisenhaus und hilft uns regelmäßig bei unserer Arbeit. Netzwerke sind wichtig, wenn wir effektiv helfen wollen.

Gabi Bentlage mit Patenkindern in Bambino Academy.

Gabi Bentlage mit Patenkindern in Bambino Academy.

© Fotos: (ak)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s