DSC_6588

Advertisements

Garküche in Bombolulu

Mit unserem „Feeding Program“ ernähren wir inzwischen etwas mehr als 60 AIDS Waisen. Sie brauchen einmal am Tag eine Eiweiß- und Proteinreiche Mahlzeit, auch um entsprechende Medikamente besser zu vertragen. Anfangs haben unsere Köchinnen das Essen zu Hause vorbereitet und es dann in Ziwa la N´Gombe verteilt.

DSC_6513.jpg

2018 konnten wir ihnen am Rande des Schulhofes – dank Eurer Spenden – eine kleine Garküche bauen. Hier bereiten sie nun täglich die Mahlzeiten zu, welche von den Schülern gleich vor Ort gegessen werden. Das spart Zeit und Umstände.

DSC_6514.jpg

Um das Ernährungsprogramm regelmäßig zu gewährleisten und fortzuführen, brauchen wir auch weiterhin Eure Unterstützung.

Fotos: © Gerd Nicklich

 

Ausblick: Förderung von Mädchen

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mehrere Wochen in Kenia. Dank Ihrer Spenden und Unterstützung können wir die Schule in Mtwapa erhalten, unser Ernährungsprogramm in Bombolulu aufstocken und Patenschaften in New White House Academy finanzieren.

Doch das ist nur ein Teil unserer Hilfe. Auch 2016 wollen wir vor allem in die Ausbildung von Mädchen investieren. Rück- und Ausblick von Gabi Bentlage:

Video: © Watoto wa Kenia (ak)